Klimawandel: Der Meeresspiegel steigt schneller als gedacht

Top-News von Mittwoch 14.2.18

Wissenschaftler um Steve Nerem von der University of Colorado haben entdeckt, dass der Anstieg des Meeresspiegels nicht linear verläuft, sondern sich beschleunigt. Bis zum Ende des Jahrhunderts wird demnach der Pegel der Ozeane im Durchschnitt 65 Zentimeter betragen, also rund doppelt so viel wie bislang angenommen.
Quelle: https://www.welt.de

  • Dass der Meeresspiegel steigt ist nicht neu. Allerdings haben Forscher jetzt herausgefunden dass er doppelt so schnell steigt als bisher gedacht. – Und das heißt konkret? – Wohl nie wieder eine Fußball-Weltmeisterschaft mit Holland…
  • Forscher haben jetzt herausgefunden dass der Meeresspiegel doppelt so schnell steigt als bisher gedacht. – Der Spiegel nimmt zu? Das denk ich mir auch immer nach den wilden Tagen beim Blick in den Spiegel…
  • Wir sollten dringend den Klimawandel bekämpfen. Die Natur hält uns quasi einen Meeresspiegel vor.
  • Die Nachrichten über den steigenden Meeresspiegel sind echt deprimierend… kann ich stattdessen nicht lieber wieder den Medaillenspiegel sehen?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.