Radio Gagservice

Täglich witzige Gags und lustige Radio-Comedy von Gagautor Martin Kleiner und seinem Autoren-Team
Subscribe

Archive for September, 2011

Koalition berät über Steuerrabatt für Ausflugsschiffe

September 26, 2011 By: kleinergag Category: Gags

Top-Meldung von Montag 19.9.11

Nach dem Hotelgewerbe soll möglicherweise auch die Ausflugs-Schifffahrt dauerhaft von der normalen Mehrwertsteuer befreit werden. Das berichtet der laut „Spiegel”. Finanzpolitiker von Union und FDP wollen in dieser Woche über die Verlängerung einer Sonderregel beraten, wonach Fahrgastschiffer nur sieben Prozent statt 19 Prozent Mehrwertsteuer abführen müssen.
Quelle: bild.de

  • Steuererleichterungen für Ausflugsdampfer? Damit schlägt die FDP zwei Fliegen mit einer Klappe. Einerseits können sie behaupten, dass sie Steuern gesenkt haben und andererseits können sie jetzt auf Ausflugsdampfern billiger zuschauen, wie ihre Felle davon schwimmen.
  • Steuerrabatt für Ausflugsdampfer? – Ja, die FDP hat aus der Berlin-Wahl gelernt und will sich vermehrt um die Zielgruppe der Piraten kümmern.
  • Steuersenkungen ok, aber für Ausflugsschiffe? Also ich glaube, da setzt die Regierung auf den falschen Dampfer.

Pinguin Happy Feet ist verschwunden

September 20, 2011 By: kleinergag Category: Gags

Top-Meldung von Dienstag 13.9.11

Pinguin Happy Feet ist auf dem Weg in die Antarktis verschwunden. Von dem Kaiserpinguin, der sich nach Neuseeland verirrt und schließlich von einem Schiff aus auf die Heimreise geschickt worden war, fehle seit Freitag jede Spur, teilte die Satelliten-Firma Sirtrack mit.
Quelle: bild.de

  • Happy Feet ist verschwunden, sein GPS-Sender funkt nicht mehr. – Hm… Also ich tippe auf einen Killerwal mit Navigations-System, der mal Lust auf ein Happy Meal hatte.
  • Happy Feet ist verschwunden? Da gibt es nur noch eine Hilfe: Gut Aiderbichl muss eingreifen!

Kuh Yvonne wird nach Rückkehr von Webcam beobachtet

September 12, 2011 By: kleinergag Category: Gags

Top-Melkung von Montag 5.9.11

Nach 98 Tagen auf der Flucht ist Yvonne in ihrem neuen zu Hause angekommen. Auf Gut Aiderbichl teilt sie jetzt eine Box mit Sohn Friesi (2).
Yvonnes Box haben die Tierschützer abgesperrt. Besucher können Deutschlands berühmteste Kuh nur durch eine Stall-Tür beobachten. Was die Kult-Kuh gerade treibt, kann trotzdem jeder verfolgen. Zwei Kameras wurden in Yvonnes Box installiert.
Übrigens: Die Webcam findet man auf der Seite des Gutes Aiderbichl:
http://www.gut-aiderbichl.com
Quelle: bild.de

  • Live-Bilder im Internet vom Bauernhof, oder wie Agrar-Experten sagen, eine Sepp-Cam.
  • Kuh Yvonne live im Internet? Das Idee hat man ja aus dem Schweinestall geklaut. Also von Pig Brother.
  • Yvonne ist in einem Stall eingesperrt? Und ich dachte, nach all dem Stress kommt Yvonne auf ihre eigene Weide. – Ihre eigene Weide? – Ja, Yvonnes Gatterfeld.

Aus für Glühbirnen – dafür werden jetzt Sparlampen teurer

September 08, 2011 By: kleinergag Category: Gags

Top-Meldung von Donnerstag 1.9.11

Das von der EU verfügte Aus für „klassische“ Glühbirnen geht in die nächste und vorletzte Runde: Ab 1. September dürfen Birnen ab 60 Watt innerhalb der Union weder hergestellt noch importiert werden – lediglich Lagerbestände dürfen noch verkauft werden. Gleichzeitig mit dem Verbot des 60-Watt-Modells – bzw. dem Wegfall der größten Konkurrenz sowie dem Anstieg der Nachfrage – erhöht der Leuchtmittel-Hersteller Osram die Preise für Energiesparlampen.
Offiziell begründet wird die „außerordentliche Preiserhöhung“ der Siemens-Tochter am 1. September allerdings mit einem drastischen Preisanstieg von sogenannten Seltenen Erden, die als Rohstoff benötigt werden.
Quelle: krone.at

  • Glühbirnen werden verboten, Energiesparlampen teurer, das bedeutet: Hamsterkäufe für Kerzen!
  • Ich bin eh kein Fan von diesen Energiesparfunzeln. Die sind wie Gina-Lisa. Einfach nicht hell genug.
  • Der Preisanstieg bei den Energiesparlampen ist reiner Zufall. – Ahja. So wie dass Rückreisewochenende und Benzinpreisanstieg immer aufeinander treffen…