Koalition berät über Steuerrabatt für Ausflugsschiffe

Top-Meldung von Montag 19.9.11

Nach dem Hotelgewerbe soll möglicherweise auch die Ausflugs-Schifffahrt dauerhaft von der normalen Mehrwertsteuer befreit werden. Das berichtet der laut „Spiegel”. Finanzpolitiker von Union und FDP wollen in dieser Woche über die Verlängerung einer Sonderregel beraten, wonach Fahrgastschiffer nur sieben Prozent statt 19 Prozent Mehrwertsteuer abführen müssen.
Quelle: bild.de

  • Steuererleichterungen für Ausflugsdampfer? Damit schlägt die FDP zwei Fliegen mit einer Klappe. Einerseits können sie behaupten, dass sie Steuern gesenkt haben und andererseits können sie jetzt auf Ausflugsdampfern billiger zuschauen, wie ihre Felle davon schwimmen.
  • Steuerrabatt für Ausflugsdampfer? – Ja, die FDP hat aus der Berlin-Wahl gelernt und will sich vermehrt um die Zielgruppe der Piraten kümmern.
  • Steuersenkungen ok, aber für Ausflugsschiffe? Also ich glaube, da setzt die Regierung auf den falschen Dampfer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.