Radio Gagservice

Täglich witzige Gags und lustige Radio-Comedy von Gagautor Martin Kleiner und seinem Autoren-Team
Subscribe

Archive for März, 2014

Lothar Matthäus wird zum vierten Mal Vater

März 31, 2014 By: kleinergag Category: Gags

Top-Promi-News von Montag 24.3.14

Vor wenigen Wochen kamen erste Spekulationen über eine mögliche Schwangerschaft von Matthäus‘ Freundin Anastasia Klimko auf. In einem Interview mit RTL verplapperte sich nun Frank Wörndl, ein Freund von Matthäus: „Lothar ist zu Hause bei seiner Frau und bereitet sich seelisch und moralisch auf seinen Geburtstag vor.“ Weil der RTL-Reporter sich verhört hatte und nachhakte, ob sich Matthäus auf die Geburt seines Kindes vorbereiten würde, kam die Wahrheit ans Licht. Denn Wörndl bestätigte: „Da muss sich wohl eher Anastasia vorbereiten.“
Quelle: web.de

  • Lothar Matthäus wird Vater? Und, weiß er auch schon, wer die Mutter ist?
  • Auch seine neue Freundin hat er schon geschwängert? Also der Matthäus führt ja echt ein Loddar-Leben.
  • Lothar Matthäus wird mit 53 Papa. – WAS? Mit 53?! Und ich dachte, das wäre erst sein viertes Kind…

Turbo-Abi wird zum Sommer 2015 abgeschafft

März 28, 2014 By: kleinergag Category: Gags

Top-Regionalmeldung von Donnerstag 20.3.14

Nach den Sommerferien 2015 kehrt Niedersachsen als erstes Bundesland zum Abitur nach 13 Schuljahren zurück und verabschiedet sich vom Turbo-Abi.
Quelle: haz.de

  • G8 wird abgeschafft. – Ein guter und wichtiger Schritt, aber ob sich Wladimir Putin davon einschüchtern lässt?
  • Ich fand das Turbo-Abi eigentlich gar nicht so übel. Da hatte man umgerechnet immerhin ein mal Sitzenbleiben frei.
  • Jetzt weiß ich auch, warum das Turbo-Abi heißt: Schnell eingeführt und genauso schnell wieder abgeschafft.

P.S.: Meldungen auch aus Ihrem Sendegebiet jeden Tag aktuell und mit jede Menge Gags nur in der Gagmail. Jetzt eine Woche gratis testen, ich freue mich auf Ihre Mail: gagmail(at)email.de

Drehstart für „Krieg der Sterne“-Fortsetzung im Mai

März 27, 2014 By: kleinergag Category: Gags

Top-Kinonews von Donnerstag 20.3.14

Der nächste Teil der „Star Wars“-Reihe wird ab Mai gedreht. Via Kurznachrichtendienst Twitter gab das Krieg-der-Sterne-Team am Dienstag den Drehstart für „Star Wars: Episode VII“ in den Londoner Pinewood Studios bekannt.
Regisseur J.J. Abrams („Mission: Impossible III“, „Super 8“) wird das Science-Fiction-Abenteuer inszenieren. Am 18. Dezember 2015 soll es in den US-Kinos anlaufen.
Quelle: stern.de

  • J. J. Abrams, ist das nicht auch der Regisseur der neuen Star Trek Filme? Also dann können künftig nicht nur Frauen Star Wars und Star Trek nicht mehr auseinanderhalten…
  • Ein Star Wars Film aus dem Hause Disney, was kommt als nächstes, ein Tatort von Keinohrhasen-Macher Til Schweiger?
  • Die Star Wars Erzählung geht weiter, ich freu mich ja schon auf die große rührende Schlüsselszene, wenn Darth Vader sagt: „Ich bin dein Großvater!“

Putin vergleicht Krim-Anschluss mit deutscher Wiedervereinigung

März 26, 2014 By: kleinergag Category: Gags

Top-Politik von Mittwoch 19.3.14

Die geplante Eingliederung der Halbinsel Krim in die Russische Föderation verglich Putin mit der deutsch-deutschen Wiedervereinigung. Russland habe damals im Gegensatz zu einigen anderen Ländern ausdrücklich dem Willen des deutschen Volkes für eine Einheit zugestimmt. Nun solle der Westen auch die „Wiederherstellung der Einheit“ in Russland akzeptieren, sagte er am Dienstag.
Quelle: morgenpost.de

  • Putin vergleich den Krim-Anschluss mit der deutschen Wiedervereinigung. Das ist wie Angie nach dem Langlaufunfall. Man weiß nicht, ob man lachen oder weinen soll, aber sicher ist, dass dieser Vergleich hinkt.
  • Putin hat sich bei dem Vergleich nur etwas bei der Jahreszahl vertan, er meinte nicht die Wiedervereinigung 1990, sondern die von 1938…
  • Putin holt sich ja nur zurück, was mal russisch war… – Da wird sich Obama aber freuen, wenn er bald Alaska wieder los ist!

Jeder dritte Deutsche geht praktisch nie zum Friseur

März 25, 2014 By: kleinergag Category: Gags

Top-Studie von Dienstag 18.3.14

Mehr als jeder dritte Deutsche ist ein Friseurmuffel und geht weniger als einmal im Jahr zum Haarschneiden. Wer zur Stammkundschaft gehört, geht in der Regel gut alle zwei Monate zum Friseur. Dabei habe die Zahl der durchschnittlichen jährlichen Friseurbesuche von 5,7 im Jahr 2012 auf 5,5 im vergangenen Jahr weiter abgenommen.
Quelle: morgenpost.de

  • Jeder dritte geht praktisch nie zum Friseur. Das bedeutet aber, dass regelmäßig zwei Drittel hingehen, also im Schnitt.
  • Also ich bin auf Friseure neidisch. – Wieso, miese Bezahlung, viel im Stehen arbeiten, große Konkurrenz… – Aber montags frei haben, jeden Montag!
  • Frauen sind ja immer sauer, wenn sie beim Friseur waren, viel Geld hingelegt haben und dem Mann fällt´s dann nicht auf. – Das könnte natürlich erklären, warum Angela Merkel solche Mundwinkel hat.

Sexfragen empören bei ÖAMTC-Aufnahmetest

März 24, 2014 By: kleinergag Category: Gags

Top Österreich-Meldung von Montag 17.3.14

Der ÖAMTC-Oberösterreich hat im Zuge von Aufnahmeverfahren etwas brisante Fragen gestellt. „Haben Sie Spaß am Sex?“ oder „Genießen Sie körperliche Zärtlichkeit“ wollte der Verkehrs-Club von seinen potenziellen Mitarbeitern wissen.
Quelle: heute.at

  • Bei den Fragen bekommt der Begriff Verkehrs-Club eine ganz neue Bedeutung!
  • Was für eine doofe Frage, ob an sexuell aktiv ist. Man hätte doch viel unverfänglicher fragen können: Sind Sie verheiratet oder haben Sie noch Sex?
  • Sexuell aktiv, das ist eh so eine Definitionssache. Der Ätna auf Sizilien ist der aktivste Vulkan Europas, aber der letzte richtige Ausbruch ist über 20 Jahre her…

P.S.: Aktuelle News und Gags auch für Österreich jeden Tag neu in der Gagmail, probieren Sie es eine Woche gratis aus, ich freue mich auf Ihre Anfrage: gagmail(at)email.de

Herzogin Kate & Prinz William: Shitstorm wegen Baby George

März 20, 2014 By: kleinergag Category: Gags

Top-Aufreger von Donnerstag 13.3.14

Eigentlich sind Herzogin Kate (32) und Prinz William (31) die beliebtesten Royals überhaupt. Mit DIESER Aktion haben sich die jungen Eltern aber keinen Gefallen getan: Sie sind in den Liebes-Urlaub auf die Malediven gedüst – und Baby George musste zu Hause bleiben. In England ernten sie dafür fast nur Unverständnis.
Vor allem Mütter sind empört, dass der Mini-Prinz bei einer Nanny bleiben muss, während Mama und Papa im Indischen Ozean planschen.
Quelle: intouch.wunderweib.de

  • Kate und William müssen wegen Baby George mit einem Shitstorm kämpfen. – Ja, diese frischgebackenen Eltern, Windeln wechseln ist kein Spaß…
  • Kate und William planschen auf den Malediven, während die Nanny sich um Baby George kümmert? Also ich bin… ich bin… zutiefst… neidisch!

Top 5 Dinge, die du nicht in deiner Steuererklärung angeben solltest

März 19, 2014 By: kleinergag Category: Gags

Zum Hoeneß-Fall die aktuelle Top-5-Liste von Mittwoch, 12.3.14

Top-5- Dinge, die nichts in deiner Steuererklärung zu suchen haben:

  1. Dein Schweizer Nummerkonto als Referenzkonto für die Steuererstattung
  2. Das Fluchtauto deines Banküberfalls als Dienstwagen
  3. Alimente. Zumindest wenn du die Steuererklärung zusammen mit deiner Frau abgibst
  4. Deine Schwiegermutter in der Rubrik: Außergewöhnliche Belastungen
  5. Und was du auf keinen Fall in deiner Steuererklärung angeben solltest: Dein wahres Einkommen!

Kim Jong Un mit 100-Prozent-Ergebnis ins Parlament gewählt

März 18, 2014 By: kleinergag Category: Gags

Top-Wahlergebnis von Dienstag 3.11.14

Traumergebnis für Kim Jong Un: 100 Prozent Zustimmung erhält Nordkoreas Machthaber bei Parlamentswahlen.
Quelle: morgenpost.de

  • Kim Jong Un wurde mit 100 Prozent wiedergewählt? Nur? Also der ADAC hätte das besser hinbekommen!
  • Wahlen in Nordkorea sind ja auch so vorhersehbar und einseitig wie die Meisterschaft in der Fußball Bundesliga…
  • 100 Prozent, das glauben die doch nicht mal in Nordkorea. – Tja, da hätte Kim Jong Un mal lieber bei Putin gelernt, wie man Wahlen wirklich gewinnt, lupenrein demokratisch…
  • 100 Prozent, das ist ein Ergebnis, da wird sogar noch Horst Seehofer neidisch.

P.S.: Die beste Wahl am morgen: Tagesaktuelle Gags für Ihre Morningshow, jetzt gratis Gagmail-Testwoche anfordern: gagmail(at)email.de

Wetter: Frühling lockt Menschen ins Freie

März 17, 2014 By: kleinergag Category: Gags

Top-Wetter von Montag 10.3.14

Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein, milde Temperaturen: Der Frühling lockt Menschen in ganz Deutschland ins Freie.
«Das sonnige und trockene Wetter wird sich bis mindestens Freitag fortsetzen», sagte der Meteorologe Christian Herold vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach am Sonntag. Die Temperaturen gehen allerdings leicht zurück, erwartet werden 13 bis 19 Grad.
Quelle: morgenpost.de

  • Wahnsinn, was für ein Wetter, Sonne, Wärme, einfach herrlich! – Ja, ich hab die Bilder davon auch auf Facebook gesehen…
  • Der Frühling kommt so schnell und mächtig, bei der Tierrettung wurden schon mehrere Singvögel mit Burnout-Symptomen eingeliefert.
  • Was für ein herrliches Frühlingswetter, hast du auch was unternommen? – Und ob, ich war mit der ganzen Familie im Kino…