Radio Gagservice

Täglich witzige Gags und lustige Radio-Comedy von Gagautor Martin Kleiner und seinem Autoren-Team
Subscribe

Archive for Dezember, 2011

Wulff bedauert: Hätte Kredit erwähnen sollen

Dezember 29, 2011 By: kleinergag Category: Gags

Top-Meldung von Freitag 16.12.11

Bundespräsident Christian Wulff hat im Zusammenhang mit der Annahme eines Privatkredits in seiner Zeit als niedersächsischer Ministerpräsident Fehler eingestanden. „Ich erkenne an, dass hier ein falscher Eindruck entstehen konnte. Ich bedauere das.”
Quelle: bild.de

  • Übrigens kleiner Tipp für Herrn Wulff: Interviewanfragen besser nicht beantworten, vor allem nicht von Giovanni di Lorenzo.
  • Wulff bedauert, dass ein falscher Eindruck entstehen konnte. – Wulff hat als Ministerpräsident von einem Unternehmer unter der Hand günstig 500.000 Euro geliehen und die Nummer veheimlicht, wo ist da jetzt ein falscher Eindruck?
  • Wulff ging es mit seinem Kredit wie Guttenberg mit seiner Doktorarbeit. Er hat vergessen, seine Quellen anzugeben.

Merkel: „Volles Vertrauen” zu Wulff

Dezember 22, 2011 By: kleinergag Category: Gags

Top-Politiknews von Donnerstag 15.12.11
Bundeskanzlerin Angela Merkel steht trotz der Vorwürfe gegen Christian Wulff wegen eines 500.000-Euro-Kredits aus seiner Zeit als niedersächsischer Ministerpräsident hinter dem Bundespräsidenten. „Die Bundeskanzlerin hat volles Vertrauen in die Person und in die Amtsführung von Christian Wulff”, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin. „Er ist ein guter Bundespräsident.”
Quelle: bild.de

  • Angela Merkel vertraut Wulff, seiner Person und seiner Amtsführung. – Ach, unter den drei muss man also unterscheiden?
  • Wulff sagte, er habe keine geschäftlichen Kontakte zu Herrn Geerkes gehabt. – Klar. Und Bill Clinton did not have sexual relations with that woman.
  • Merkel hat volles Vertrauen zu Wulff. – Ja, das sagte sie über Guttenberg auch einmal…
  • Merkel sagt, Wulff hat nichts falsch gemacht. – Glaub ich. Wer nichts macht, macht nichts falsch.
  • Also ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Wulff zwielichtige Geschäfte macht. – Sei dir nicht zu sicher, vielleicht ist er auch nur ein Wulff im Schafspelz.

William und Kate als Weihnachtskugel erhältlich

Dezember 20, 2011 By: kleinergag Category: Gags

Top-Weihnachtsmeldung von Dienstag 13.12.11

Prinz William (29) und Herzogin Kate (29) kommen zu Weihnachten ins Wohnzimmer – als Kugel am Christbaum. Das britische Königshaus hat anlässlich der Hochzeit des Herzogs von Cambridge und seiner Kate im April dieses Jahres in limitierter Anzahl Porzellankugeln anfertigen lassen.
Der edle Christbaumschmuck hat allerdings einen fürstlichen Preis: Eine Kugel kostet 85 Pfund (circa 100 Euro) im britischen Onlineshop „Royal Crown Derby“.
Quelle: bunte.de

  • Zu Weihnachten kann man sich William und Kate in den Baum hängen! – Brauch ich nicht, bei uns an Weihnachten hängt nach ein paar Glühwein meist der Onkel Horst im Baum.
  • William und Kate als Weihnachtskugel? Also mir ist ja egal, wenn William zunimmt, aber eine schwangere Kate zu Weihnachten wäre doch schön…

Top-5-Anzeichen, dass die Betriebs-Weihnachtsfeier aus dem Ruder gelaufen ist

Dezember 17, 2011 By: kleinergag Category: Gags

Zur Zeit der Weihnachtsfeiern hier die Top-5-Anzeichen, dass die Betriebsweihnachtsfeier aus dem Ruder gelaufen ist

  • Die Partyeinladung ist öffentlich bei Facebook und 5.000 gefällt das
  • Das Bier ist alle. Und das bei der Betriebsfeier der Paulaner-Brauerei.
  • Sich nackt auf den Kopierer setzen macht jeder, aber die Bilder persönlich unterschrieben für einen guten Zweck zu versteigern ist vielleicht doch zu viel
  • Die Kondome sind alle. Und das bei der Betriebsfeier von Durex,
  • Und das deutlichste Anzeichen, dass die Betriebs-Weihnachtsfeier total aus dem Ruder gelaufen ist: Der Chef bietet dir das Du an.