Radio Gagservice

Täglich witzige Gags und lustige Radio-Comedy von Gagautor Martin Kleiner und seinem Autoren-Team
Subscribe

Archive for Dezember, 2012

Fifa-Boss Blatter will generelles Alkohol- und Tabakverbot in Stadien

Dezember 31, 2012 By: kleinergag Category: Gags

Top-Meldung von Montag 17.12.12

Fifa-Präsident Joseph Blatter hat sich für ein generelles Verbot von Alkohol und Tabak in Fußballstadien ausgesprochen.
Laut der Onlineausgabe der Schweizer Zeitung Blick soll sich der 76-jährige auf einer Gala des Branchenverbandes Walliser Wein folgendermaßen geäußert haben: „Fußball ist ein Kulturgut. Deshalb müssen wir Alkohol und Tabak aus den Stadien nehmen. Ich habe noch nie gesehen, dass jemand im Konzertsaal oder der Oper trinkt und raucht.“
Quelle: goal.com

  • Alkohol und Tabakverbot im Stadion? Vor Schreck wäre heute morgen Gerhard Morris-Dornfelder fast die Kippe in den Glühwein gefallen.
  • Fußball ist wie Oper? Da ist was dran, teurer Eintritt, 90 Minuten Gesang und ab und zu macht Arjen Robben in seinen Ballett-Schühchen den sterbenden Schwan.
  • Keine Angst, Blatter will Rauchen und Trinken nicht generell verbieten. Nur auf den billigen Plätzen…

P.S.: Aktuelle News und Gags aus der Welt des Sports jeden Tag neu in der Gagmail für Radiosender, jetzt gratis testen: gagmail(at)email.de

Italien: Berlusconi kandidiert bei Präsidenten-Wahl

Dezember 17, 2012 By: kleinergag Category: Gags

Top-Schocker von Montag 10.12.12

Der italienische Regierungschef Mario Monti will zurücktreten. Monti halte es „nicht für möglich“, sein Amt weiter auszuüben, teilte das Präsidialamt in Rom mit. Zuvor hatte die Partei des früheren Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi, PDL, Monti im Parlament die Unterstützung entzogen. Berlusconi hatte zuvor bestätigt, dass er erneut in das Rennen um das Amt des Regierungschefs geht.
Quelle: n-tv.de

  • Berlusconi kommt zurück? Die Maya hatten also doch Recht…
  • Berlusconi bekommt doch nie eine Mehrheit zusammen. – Dann halt eine Minderjährig äh Minderheitsregierung.
  • Wieso will Berlusconi wieder Ministerpräsident werden? – Er will eigentlich gar nicht, aber sein Immunitäts-Schutz läuft aus…

Fußball: Löw möglicher Nachfolger von Mourinho bei Real Madrid

Dezember 12, 2012 By: kleinergag Category: Gags

Top-Gerücht von Mittwoch 5.12.12

Bisher ist es nur ein Gerücht, dass Trainer José Mourinho den spanischen Fußballmeister Real Madrid zum Saisonende verlassen soll. Obwohl es von offizieller Seite nicht die geringste Andeutung zu einem möglichen Trainerwechsel gibt, befasst das Madrider Sportblatt „Marca“ sich bereits mit der Suche nach einem Nachfolger. Der deutsche Nationaltrainer Joachim Löw und der Italiener Carlo Ancelotti seien die Kandidaten, die Real-Präsident Florentino in Erwägung ziehe, berichtete das Blatt am Dienstag.
Quelle: n24.de

  • Löw zu Real Madrid? Glaub ich nicht. Löw will Titel holen und nicht wieder schon nur Zweiter werden…
  • Löw zu Real Madrid? Da würde nicht nur Özil Augen machen.

Mineralöl in Adventskalendern

Dezember 04, 2012 By: kleinergag Category: Gags

Top-Meldung von Dienstag 27.11.12

Nach dem Funden von Mineralölrückständen in Adventskalendern nimmt die Süßwarenkette Arko ein von der Stiftung Warentest beanstandetes Produkt aus ihrem Sortiment. „Wir haben rein vorsorglich entschieden, den betroffenen Artikel sofort aus dem Verkauf zu nehmen.” Reklamierenden Kunden werde man mit Kulanz begegnen und ihnen den Kaufpreis der Adventskalender erstatten.
Quelle: merkur-online.de

  • Öl im Adventskalender? Das ist eine Marktlücke, der erste Autofahrer-Adventskalender, mit Öl, Benzin, Frostschutz… – Klar. Und am 24.12. wird der Duftbaum geschmückt.
  • Stiftung Warentest warnt davor, Adventskalender zu essen. – Ja, die liegen schwer im Magen, besser, man isst nur die Schokolade raus.
  • Die Schokolade in Adventskalendern ist so giftig, deshalb darf man ja auch nur ein Türchen pro Tag aufmachen, damit man die Tageshöchstdosis nicht überschreitet.

Bundesrat beschließt Benzinpreis-Meldepflicht, Spritpreise in Echtzeit auf dem Handy

Dezember 03, 2012 By: kleinergag Category: Gags

Top-Meldung von Montag 26.11.12

Die Autofahrer in Deutschland können sich künftig rund um die Uhr über die günstigsten Tankstellen in ihrer Nähe informieren. Der Bundesrat machte den Weg frei für die Einrichtung einer Markttransparenzstelle beim Bundeskartellamt, an die alle Preisveränderungen ab 2013 in Echtzeit gemeldet werden müssen.
Um kleinen und mittleren Unternehmen zusätzliche Bürokratiekosten zu ersparen, werden sie von den neuen Meldepflichten ausgenommen. Die Echtzeit-Informationen können genutzt werden, um Autofahrern via Internet oder Handy-App einen Überblick über aktuell günstige Tankstellen zu verschaffen.
Quelle: stern.de

  • Künftig gibt´s eine App mit den Spritpreisen in Echtzeit. – Cool. – Aber leider ist die App mit FSK 18, wegen ausgeprägten Schockeffekten.
  • Es gibt aber Ausnahmen von der Meldepflicht für kleinere und mittlere Unternehmen. – Kleinere und mittlere Unternehmen? Also laut FDP fallen da wahrscheinlich auch noch Shell und BP drunter.
  • Eine Meldepflicht der aktuellen Spritpreise, super Idee, aber wenn man kein Smartphone hat? – Hallo, wer sich eine Tankfüllung leisten kann, der kann sich vom Wechselgeld auch n iPhone kaufen!