Britische Kneipe hat Tinder-Tür für schlechte Dates

Top-Service von Dienstag 26.4.16

Eine Bar in der britischen Stadt St Albans hat einen besonderen Service für Blind-Date-Opfer: „Ging ihr Tinder-Date schief oder ist es einfach verrückt?“ Wenn ja, dann bestellt die Bar diskret ein Taxi und begleitet den Gast diskret durch die Hintertür.
Quelle: http://www.spiegel.de

  • Auf der Insel gibt es eine Kneipe mit einer Tinder-Tür, falls das erste Date schlecht läuft. – Ach, früher war man einfach verhindert, jetzt ist mal schon ver-tindert.
  • Schlimmes erstes Date, oder wie man inzwischen sagt: Tinder-Überraschung.
  • Eine britische Kneipe hat eine Tinder-Tür damit man von schlechten Dates abhauen kann. – Da bekommt der Begriff Brexit eine ganz neue Bedeutung!
  • Was mich ja überrascht: Briten gehen zum Daten in die Kneipe? Ich dachte die gehen da nur hin zum Darten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.