US-Haushaltsstopp bedroht deutsche Wirtschaft

Top-News von Mittwoch 2.10.13

Eine dauerhafte politische Blockade in den USA könnte nach Ansicht der deutschen Wirtschaft drastische Folgen für die Weltwirtschaft haben. „Wenn sich die Amerikaner in der jetzigen Zeit selbst ein Bein stellen, ist das brandgefährlich für die gesamte Weltwirtschaft und damit natürlich auch für die deutsche Exportwirtschaft“, sagte der Präsident des Außenhandelsverbands BGA, Anton Börner.
Quelle: morgenpost.de

  • Die Haushaltslage der USA ist so angespannt, die ersten Bäcker verkaufen schon Amerikaner zum Schleuderpreis.
  • Die Haushaltslage der USA ist echt peinlich. Am ersten des Monats schon pleite, bei mir dauert es immerhin meist bis zum 15ten.
  • Demokraten und Republikaner können sich nicht über den Haushalt einigen. Wenn sie jetzt noch keinen Sex haben, könnte man glauben, die wären miteinander verheiratet.
  • Übrigens, beim letzten US-Shutdown stellte das Weiße Haus unbezahlte Praktikanten wie Monica Lewinsky ein… – Dann sollte Obama den Shutdown besser schnell abblasen lassen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.