Paartherapeut: Paare sollten häufiger Pornos schauen

Top-Meldung von Donnerstag 4.2.10
Wenn beide Partner gemeinsam einen Sexfilm sehen, kann das sehr stimulierend sein“, so Paartherapeut Werner Gross.
Eine von ihm in der Schweiz durchgeführte Umfrage ergab, dass ein Drittel der Befragten den Sexfilm vergessen, wenn sie dabei selbst aktiv werden.
Allerdings wollen Frauen Filme mit Handlung. Die Männer sind dabei etwas leichter zufrieden zustellen.
Quelle: bz-berlin.de

  • Frauen wollen Sexfilme mit Handlung. Wie, es gibt auch Sexfilme ohne Handlung?
  • Quatsch, Männer schauen Sexfilme doch auch wegen der Handlung und den Dialogen, schließlich kaufen die den Playboy ja auch nur wegen der Hintergrundberichte und politischen Interviews.
  • Klar sollte man zusammen Pornos schauen, da kann man viel lernen, zum Beispiel, warum da Stroh liegt oder was bei einem Feueralarm zu tun ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.